Sie sind hier: 

>> Clean-Energy: Was ist das? 

Solartechnik

 

Die Nutzung der Sonnenenergie: Die Solaranlage ist die mit Abstand beste Möglichkeit, umweltschonend die Aufbereitung Ihres Brauchwassers vorzunehmen. Denn bei der Wärmegewinnung mit dieser Technik entstehen keine Schadstoffe.
In den Sonnenkollektoren wird bis zu 95% der Sonnenstrahlung in Wärme umgewandelt; wieder abgestrahlt werden nur 11% der eingefangenen Wärme. Dies ist ein herausragendes Ergebnis und zeigt den Fortschritt in der Solartechnik. Dies ist eine effiziente Lösung, wenn es darum geht, Energieressourcen zu schonen und gleichzeitig Wärme zu erzeugen. Der hohe Wirkungsgrad zahlt sich aus: bei der Solaranlage zur reinen Brauchwassererwärmung erzeugt Ihnen die Sonne bis zu 60% Ihres Bedarfs an warmen Wasser.
Bei der kombinierten Anlage zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung kann die Solaranlage bis zu einem Drittel der Gesamtenergie bereitstellen.

Kontrollierte Be- und Entlüftung Erdsonden und Wärmepumpen